Archive for Mai 8th, 2019

Mai 08 2019

04. Mai 2019: Urlaub in New Mexico

Published by bernd under USA

Die ersten Jahre hier in den USA, haben wir viele Roadtrip Reisen innerhalb der USA gemacht und wir hatten uns vorgenommen irgendwann alle 50 Staaten besucht zu haben. Da lange Autofahrten für Sarah zu langweilig wurden sind wir mehr und mehr auf Kreuzfahrten umgeschwenkt. Dieses Jahr haben wir uns nach Jahren mal wieder ein USA Ziel ausgesucht: Wir waren nämlich noch nie in New Mexico. Bernd hat für die Frühlingsferien im April, ein Haus in Corales, etwas nördlich von Albuquerque für uns gemietet und ich habe ein paar Ausflugsziele herausgesucht. So haben wir am ersten Tag Albuquerque erkundet, sind die Old Route 66 entlang gefahren und durch Old Town spazieren gegangen. Am nächsten Tag sind wir nach Santa Fe gefahren, dort gibt es ein interaktives Museum “Meow Wolf”, welches wirklich sehenswert ist. In dem Gebäude wurde ein “Haus” gebaut. In den vielen Zimmern gibt es viel zu erforschen. In den Schränken und hinter (versteckten) Türen gibt es “Überaschungen”. So kann man z.B im Wohnzimmer durch den Kamin krabbeln oder in der Küche die Kühlschranktüre öffnen, hindurchgehen und man landet in einem anderen Raum. Jeder Raum ist unterschiedlich decoriert. In einigen Räumen ist es dunkel und es gibt  eine “Laser Harfe” die man spielen kann, wenn man die Saiten antippt oder in einem anderen Raum gibt es Spiegel und Laser, wo man selbst die Farben aussuchen kann. Es gibt ein Musikraum im “Keller” wo die ganzen Rohre laufen und auf denen man durch klopfen Musik machen kann. Sarah hatte richtig Spass die Türen und versteckten Räume zu finden. Danach habe wir durch Santa Fe spazierengegangen.

Am dritten Tag sind wir zur Ghost Ranch gefahren. Diese Ranch gehörte und dort wohnte die Malerin Georgia O’Keefe. Sie hat unter anderem die felsige Landschaft und Felsformationen in ihren Bildern gemalt. Da keine Saison war, war es sehr ruhig dort. Man kann dort and unterschiedlichen Kursen teilnehmen, die dort angeboten werden oder auf stundenlangen Wanderungen auf einen der vielen Trails gehen.

Am Donnerstag waren wir mit Sarah im Museum of Natural History and Science und sind noch einmal durch Downtown spazieren gegangen. Am letzten Tag haben wir uns den ABQ Bio Park angeschaut,: Zoo, Aquarium und Botanischer Garten.

Das Haus war sehr schön, wenn auch nicht besonders sauber, und die Gegend hat uns auch sehr gut gefallen. Die Landschaft ist dort komplett anders als bei uns: Sandgarten mit Kakteen statt Rasen. Auch die Häuser sind ganz anders gebaut: aus Stein und Lehm, durch die frühere spanische Besetzung Fincastyle. Mir hat die Woche in New Mexico sehr gut gefallen, es war schön, mal wieder einen neuen Bundesstaat zu erkunden. Bernd möchte aber danndoch lieber nur noch Cruises machen. Mal sehen…..

Comments Off