Archive for Oktober, 2012

Okt 27 2012

26.10.2012: Sarah’s 2. Geburtstag und Halloween rückt näher

Published by bernd under USA

Bernd:

Heute wird unsere kleine Maus bereits 2 Jahre alt. Wir bedanken uns bei Allen, die daran gedacht haben und ihre Glückwünsche übermittelt haben. Zudem haben wir die ersten Fotos von unserem Fotoshooting heute bekommen :-)

Was sonst noch so die letzten Wochen geschah:

Die Häuser in unserer Nachbarschaft werden auf Halloween geschmückt und überall gibt es Kürbisse.  Wir haben uns gefragt, wo dieser Nachbar das ganze Jahr über die Deko verstaut:

Leider hatte ich letztens einen Auffahrunfall und mein erstes Erlebnis mit der Polizei und der Versicherung. Die Kurzversion ist, dass der Polizist super nett war. In SC darf die Polizei den Einwanderungsstatus überprüfen und wie sicherlich viele wissen, so muß man seine Greencard ständig bei sich führen. Den Polizist hat mehr mein Nummernschild interessiert (BESTDAD :-) ) und ich mußte meine Greencard nicht vorzeigen. Leider gab es trotzdem ein Ticket. In Deutschland bezahlt man dies einfach per Überweisung und die Sache ist aus der Welt. Hier wird eine Gerichtsverhandlung festgesetzt. Man kann zwar bereits zuvor bei dem Gericht die Strafe, bei mir sind es $150, bezahlen, jedoch werde ich zur Verhandlung gehen. Arbeitskollegen haben mir erzählt, dass manchmal der Richter gnädig gestimmt ist und die Punkte herabsetzt. Da diese ja zur Versicherung gemeldet werden und so die Versicherungsgebühr steigen kann, werde ich dieses zumindest versuchen. Der Schaden an meinem Auto betrug ca. $2,500 und die Versicherung (GEICO) hat dies anstandslos übernommen. Die Schadensabwicklung war hervorragend und ich kann jedem nur  GEICO empfehlen. Es ist immer noch sehr ungewohnt für mich die Versicherungshöhen selbst festzulegen, da man hier seine Autoversicherung genauso individuell zusammenstellen kann, wie seinen Kaffee bei Starbucks.

Comments Off

Okt 14 2012

14.10.2012: Denver Down Farms

Published by bernd under USA

Bernd:

Gestern waren wir bei Denver Down Farms in Anderson. Ich hatte im Radio gehört, dass es dort ein Kornfeld Labyrinth gibt und wir dachten, dass dies eine nette Idee für Sarah ist. Wir waren ganz begeistert als wir ankamen, da viel für Kinder beboten wurde. Sarah war von den Tieren völlig begeistert und wir konnten sie dort kaum wegbekommen. Bei dem Pamkin (Kürbis)- Feld bekam ich direkt Hunger auf Pumkinkunchen :-)

Am Sonntag sind wir regelmäßig bei Costcos (einem hiesigen Großmarkt) einkaufen und manchmal noch etwas bummeln. Es ist richtig schön zu wissen, daß auch am Sonntag die Geschäfte offen sind. Man muß nicht immer etwas kaufen, aber gemütlich durchschlendern macht auch Spaß.

Comments Off

Okt 07 2012

6.10.2012: Greg´s BBQ

Published by bernd under USA

Bernd:

Wir hatten im letzten Jahr schon erwähnt, dass wir Greg bei einer Veranstaltung der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer kennengelernt hatten. Seit dem sind wir in Kontakt geblieben und wir freuen uns jedes Jahr, wenn er uns zu seiner BBQ Veranstaltung einlädt. Insgesamt sind es fünf Familien die ca. 500 Personen zu der Feier einladen. Es gibt BBQ, eine Live-band, Lagerfeuer und ein Feuerwerk. Sarah ist ab 8 Uhr abends eingeschlafen und ist noch nicht einmal von dem Feuerwerk wach geworden.

Leider hatte ich dieses Wochenende meinen ersten Autounfall (zum Glück nur Blechschaden) hier in den USA. Ich bin leider jemanden an einer Ampel aufgefahren. Wir haben die Polizei gerufen und ich habe ein Ticket über $150 bekommen. Am Montag muss mein Auto zur Reparatur, denn der Vorderbereich ist arg verbeult. Ich bin schon gespannt wie hoch unsere Autoversicherung jetzt aufgrund dieses dummen Fehlers steigen wird. Ich habe mich entschlossen nicht zum Verkehrsgericht zu gehen, sondern das Ticket ohne Widerspruch zu bezahlen.

Comments Off