Archive for April 23rd, 2008

Apr 23 2008

Wir sind in Greenville angekommen

Published by bernd under USA

Bernd

Jetzt haben wir 03.00 Uhr morgens in Deutschland; in Greenville jedoch 9 Uhr abends und wir sind gerade in unserer Wohnung angekommen.

Wir sind heute mit dem ICE von Duisburg nach Frankfurt gefahren. Ein Teil der Koffern, sowie meine Person, waren schon im ICE als sich plötzlich die Türen schlossen.

Nicole und die restlichen Koffer standen draußen… Ohne Worte diese deutsche Bahn.

Zum Glück haben Nicole und ihre Eltern, die uns zum Bahnhof gebracht haben, den Bahnsteig zusammengeschrieen, so daß der Schaffner nochmal die Türen geöffnet hat. Wir hatten einen riesen Schreck. Im Zweifel hätte ich die Tür-Notöffnung betätigt… Leider konnten wir uns dann gar nicht richtig von Nicole`s Eltern verabschieden, weil das Einladen der Koffer plötzlich so schnell gehen mußte.

Der Flug nach Charlotte, NC, verlief sehr angenehm. Bei der Einwanderungsbehörde mussten wir leider etwas warten, wurden aber sehr freundlich und entgegenkommend behandelt. Nun haben wir unsere Greencard aktiviert. Der Einwanderungsbeamte verabschiedete uns mit: Congratulations. Welcome to the USA!

Ein schöner Neuanfang!

Danach sind wir in den Leihwagen und nach Greenville, unser neues zu Hause, gefahren. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden. Unser Apartment, welches wir uns im Dezember ausgesucht hatten, ist neu renoviert, hat einen Trockner, Waschmaschine, Spülmaschine, Klimaanlage, Arbeitszimmer und eine schöne Küche.

Wir sind begeistert. Alles ist so, wie wir es vereinbart hatten. Und man kann es kaum glauben: Unsere Pakete, die wir Anfang April verschickt haben, sind schon fast alle da.

Unser Vermieter war so freundlich und hat uns die Pakete in unsere neue Wohnung liefern lassen…

So, der Tag war lang. Wir sind um 4 Uhr morgens in Duisburg aufgestanden und jetzt haben wir 3 Uhr nachts (nach deutscher Zeit). Wir fahren jetzt noch kurz los das notwendigste einkaufen und fallen dann todmüde, aber super glücklich, in unser provisorisches Bett. Zum Glück ist der nächste WAL*MART nur 5 Minuten entfernt. :-)

Comments Off