Archive for November 10th, 2007

Nov 10 2007

Unterlagen aus Kentucky

Published by bernd under USA

Nicole:
Nachdem wir die Gewinnbenachrichtigung bekommen hatten rief Bernd am 2. Mai bei American Dream an. Ihm wurde gesagt, dass der Konsulatstermin wahrscheinlich im Dezember oder Januar stattfinden sollte.
Wichtig war uns auch zu wissen, ob wir überhaupt in den Urlaub in die USA fliegen konnten, weil wir nämlich schon unseren Flug gebucht hatten. Ich hatte gelesen, dass wenn ein Visa-Antrag läuft, man in Gefahr läuft, den Visa-Ablauf zu gefährden, wenn man in dieser Zeit in die USA einreist. American Dream hat uns aber beruhigt, dass man ruhig dort Urlaub machen kann. Man darf nur nicht auf Arbeitssuche gehen und man sollte den Einwanderungsbeamten, wenn er fragt, sagen dass man zum Urlaub machen gekommen ist.

Und wir warteten ganz gespannt auf unsere Unterlagen aus Kentucky.
Am 08. Mai waren die Unterlagen dann da. Wir lasen erst einmal alles ganz in Ruhe durch. Die Fragebögen, die ausgefüllt werden mußten, waren alle auf englisch auch nicht schwer zu verstehen, und es gab noch einen deutschen “Hilfsbogen”. Da wir auf jeden Fall alles richtig eintragen wollten, waren wir froh, den Hilfbogen zu haben. Was wir alles ausfüllen mußten…
Welche Schulen wir besucht haben, wie oft, wann und wo wir in den USA waren, bei welchen Arbeitgebern wir gearbeitet haben, Namen und Geburtsorte der Eltern etc.
Wir haben zwei lange Abende damit verbracht alles auszufüllen und hinterher nochmal Kontrolle zu lesen, ob auch alles richtig eingetragen wurde. Wir wollten schließlich nicht wegen kleiner Fehler unseren Greencard-Antrag vergeigen.
Außerdem mußten wir noch zum Fotografen und spezielle Fotos machen lassen. Die Fotos müssen eine bestimmte Größe haben, beide Ohren müssen zu sehen sein, man darf keine Ohringe und Brille tragen und lächel darf man auch nicht. Was glaubt Ihr wie diese Fotos aussahen?
Genau, und diese Fotos kommen auf unsere Greencard. Wir mußten jeweils ein Foto mit zu den Unterlagen legen und die restlichen Fotos brauchen wir für unseren Konsulatstermin.

Ich schaute ins Internet wo die nächste Fedex-Paket- und Postannahmestelle ist, und Bernd fuhr am Donnerstag nach Ratingen. Er bezahlte sage und schreibe 52,00 um unsere Unterlagen nach Kentucky zu schicken. Da Fedex “Sendungsverfolgung” hat, konnten wir im Internet sehen, dass der Brief am Freitag zugestellt wurde.

Und nun hieß es warten….

Comments Off

Nov 10 2007

Träume sind nicht nur Schäume

Published by bernd under USA

Nicole:
In der Nacht vom 30. auf den 31. April habe ich geträumt, dass wir die Greencard gewonnen haben. Ich habe ganz genau gesehen, wie ein Stempel in unseren Reispass gedrückt wurde: “US Citizen” und das Datum, ich glaube das war 2007, aber genau erinnere ich mich nicht mehr.Am nächsten Tag habe ich Allen, die es nicht hören wollten erzählt und wir haben darüber gelacht.Abends waren wir noch bei unseren Freunden Petra und Christian eingeladen, da habe ich es auch erzählt, und wir haben wieder gelacht. Wieder zu Hause checkte Bernd, wie immer, seine@mails.Er stand auf holte eine Flasche Wein und fragte ob ich auch ein Glas Wein möchte. Ich war etwas verdutzt, weil wir schon ewig keinen Wein mehr getrunken, aber gut, warum nicht. Bernd stieß dann auf unsere Greencard an. Ich kam mir etwas vera… vor und sagte, dass das ja nur ein Traum war. Bernd fragte ob ich das wirklich geträumt habe und nun sollte ich doch von den Lottozahlen träumen, weil wir wirklich gewonnen haben. Ich konnte das gar nicht glauben. Ich weiß gar nicht, wie oft wir die @mail von American Dream gelesen haben:

Sehr geehrter Herr Deffland,

wir können Ihnen heute eine sehr erfreuliche Mitteilung machen!

SIE HABEN IN DER GREENCARD-LOTTERIE DV-2008 GEWONNEN !!

Die entsprechenden Unterlagen sind gerade bei uns eingetroffen und werdenin den nächsten Tagen an Sie weitergeleitet. Es handelt sich um einen DIN A4 Umschlag, den Sie spätestens Anfang nächster Woche in Ihrem Briefkastenfinden sollten. Nur um sicherzugehen, dass wir Ihnen Ihre Gewinnunterlagenan die richtige Adresse weiterleiten, möchten wir Ihnen nochmals die bei
uns gespeicherten Daten nennen: …..

Sollte sich daran etwas geändert haben, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit!
Ansonsten erhalten Sie mit den Unterlagen von uns eine ausführliche Dokumentation auf Deutsch, welche den weiteren Weg beschreibt und in dem wir Ihnen wichtige Tipps und Tricks verraten. Bitte warten Sie einfach unsere Post ab und wenden sich dann wieder an uns, falls danach noch Fragen offenbleiben sollten.
Wir sind nach Erhalt Ihrer Gewinnunterlagen immer gern für Sie da. Wenn Sie irgendwann jetzt, in den nächsten Monaten oder auch erst nach Erhalt Ihrer “richtigen” GreenCard Fragen an uns haben, melden Sie sich einfach telefonisch oder per e-Mail! ……

Also, wie Ihr seht, sind Träume nicht nur Schäume….

Comments Off